Brunnhof

Inmitten von grünen Wiesen liegt der Brunnhof im breiten Talkessel im Zentrum des Tiroler Leukentals. Der Hof wird bereits seit 1905 bewirtschaftet und aus dem einst kleinen Anwesen mit der typischen Tiroler Mischtierhaltung ist ein moderner Betrieb mit nachhaltiger, ökologischer Tierhaltung entstanden.

Heute wird der Hof von Fritz Egger bewirtschaftet. Er ist Unternehmer, Eigentürmer der internationalen Holzwerkstoffgruppe EGGER und von EGGER Getränke und Landwirt aus Leidenschaft. Mit Unterstützung seines Brunnhof-Teams bringt er Tradition, moderne Betriebsführung und Nachhaltigkeit auf einen Nenner.

Um Genuss und Gesundheit sowie Effizienz und Nachhaltigkeit in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen, tragen die Brunnhof-Mitarbeiter mit ihrem Engagement, ihrem Know-how, ihrer Professionalität und ihrer Liebe zur Landwirtschaft bei - in alle Produktionsstufen - bei.

  • 4 Mitarbeiter
  • 2 Melkroboter
  • 1 Futterroboter

Modern und eigenständig wird auf dem Brunnhof gearbeitet – zum Wohle der Tiere und Mitarbeiter. Die gesamte Ernte vom Mähen über das Zetten und Schwaden bis hin zur Aufnahme mit zwei Ladewagen geschieht durch das eigene Team. Bei durchschnittlichen 1.400 mm Niederschlag pro Jahr ist der Aufwuchs reichlich, sodass in normalen Jahren vier Schnitte gemacht werden können. Die Silagesaison beginnt mit dem ersten Schnitt im Mai – vor der Blüte der Gräser – da man viel Energie und Eiweiß im Grundfutter haben möchte.

Persönlicher Einsatz und Hightech im Stall und auf der Weide machen den Brunnhof zu einem Vorzeigelandwirtschaftsbetrieb.

© 2018 Brunnhof