Der erste Schnitt für gutes Futter

09.05.2018: Wir haben das gute Wetter der letzten Tage für den ersten Schnitt genutzt und besonders hochwertiges "Futter" für unsere Brunnhof-Rinder gewinnen können ...

Wir haben in den vergangenen Tagen das erste Mal in diesem Jahr gemäht, um die Grassilage einzufahren. Der erste Schnitt ist besonders Eiweiß- und Energiereich. Am Brunnhof steht bei der Grassilage die Qualität ganz klar vor der Quantität. Deshalb hat man am Brunnhof die Schönwetterperiode gennutzt und nicht gewartet, bis das Gras höher ist aber vielleicht durch den Regen die Silage verderben würde.

Für die optimale Silagequalität muss aber auch das Grünland in bestem Zustand sein. „Nachsaat, Pflegemaßnahmen und Dünung zum richtigen Zeitpunkt wirken sich direkt auf die Menge und Qualität der Ernte aus“, sagt Christoph Niedermoser, Betriebsleiter am Brunnhof. Gute Grassilage ist schließlich die Grundlage für gesunde Tiere und eine eine erfolgreiche Milchviehhaltung."

© 2018 Brunnhof